„Wir sind geboren worden, um den Glanz Gottes, der in uns ist, zum Ausdruck zu bringen.“

mandela„Unsere Nation hat ihren größten Sohn verloren, unser Volk seinen Vater. Nelson Mandela ist gestern Abend im Kreise seiner Familie verstorben. Wir wussten, dass dieser Tag kommen würde, aber niemand kann uns den Schmerz dieses Verlustes nehmen“. (Jacob Zuma, Präsident Südafrika).

Nelson Mandela war ein führender südafrikanischer Anti-Apartheid-Kämpfer und Politiker. Er verbrachte 27 Jahre als politischer Gefangener in Haft und war anschließend von 1994 bis 1999 der erste schwarze Präsident seines Landes.
Mandela gilt neben Martin Luther King als wichtigster Vertreter im Kampf gegen die weltweite Unterdrückung der Schwarzen sowie als Wegbereiter des versöhnlichen Übergangs von der Apartheid zu einem gleichheitsorientierten, demokratischen Südafrika.
1993 erhielt Nelson Mandela den Friedensnobelpreis. (Wikipedia)

Mandelas Erbe, sein Vermächtnis, wird die Zeiten überdauern!
„Niemand wird geboren, um einen anderen Menschen zu hassen. Menschen müssen zu hassen lernen und wenn sie zu hassen lernen können, dann kann Ihnen auch gelehrt werden zu lieben, denn Liebe empfindet das menschliche Herz viel natürlicher als ihr Gegenteil.“
„Die Güte des Menschen ist eine Flamme, die zwar versteckt, aber nicht ausgelöscht werden kann.“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.