Wieder ein Jahr vorbei…aus dem Leben einer Betreuerin!

Neulich stand ich mit meiner Schwester Ruth an der U-Bahn-Station Heinrich-Heine-Allee, und wir wurden von zwei etwa 18-jährigen Jungs angesprochen. Ich hatte mich schon gewappnet „Nein, wir sind Nichtraucher!“ zu sagen, aber die Jungs wollten weder Zigaretten noch Feuer.
„Ricky? Ruth? Wir sind’s, Robin und Francesco! Erkennt ihr uns nicht?“ Doch klar, ich erinnere mich! Die beiden waren vor etwa 10 Jahren Teilnehmer in der Kinderbörse.
Viel unglaublicher finde ich aber, dass sie sich erinnert haben. In meinen 500 Jahren in der Flora2 habe ich viele Kinder kommen und gehen sehen, die meisten verliert man aus den Augen, einige wenige bleiben, tauchen plötzlich als Konfis, Praktikanten oder Besucher auf und manche trifft man eben nach Jahren auf der Straße wieder. … Es ist toll zu sehen, was aus jedem einzelnen geworden ist, und es ist schön, einen Eindruck hinterlassen zu haben.
Jetzt ist wieder ein Schuljahr vorbei, und wir lassen wieder einen Haufen Kinder aus unseren Fittichen.
Einige werden uns auch hier erhalten bleiben und in der Übermittagsbetreuung der Flora-Realschule wieder auftauchen, aber einige werden wir auch eben nicht wieder sehen.
Trotzdem freue ich mich, darauf, was diese Kinder aus sich machen werden, darüber, dass wir hoffentlich auch bei ihnen einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben, und darauf, einigen von ihnen vielleicht in ein paar Jahren auf der Straße zu begegnen.
Alles Liebe und schönste Ferien wünscht eure Ricky

___

Wo die Ricky grad von „Abschieden“ schreibt…

Leider ist das Schuljahr auch für unseren FSJ´ler Marv und unseren Praktikanten Yannick vorbei… 🙁
Beide werden ihren Tätigkeitsschwerpunkt in Zukunft woanders haben, uns aber hoffentlich als Ehrenamtliche erhalten bleiben!

Euch beiden vielen Dank für die tolle Zeit und alles Gute für die Zukunft!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.