Poetry Slam vs. Preacher Slam

PreacherSlamSonntag, 09. Februar um 16 Uhr in der Neanderkirche, Bolkerstraße 36
Poetry Slammer und Pfarrer messen sich an Worten: Die Neanderkirche in der Düsseldorfer Altstadt wird zum Schauplatz einer außergewöhnlichen Zusammenkunft.
Es teilen sich Pfarrer und Poetry Slammer Mikrofon und Kanzel. Ein neues Format entsteht. Es kreuzen sich das junge Kulturphänomen Poetry Slam und Jahrhunderte alte Tradition.
Zum Themenfeld Schöpfung und Evolution treten Pfarrer und Slammer für jeweils 6 Minuten ans Mikrofon. Das Publikum kürt den/die Besten. Ein Sonntag mal ganz anders.
Vor allem weil Predigt und Slam die gleichen Ziele verfolgt: Über das Spiel mit dem Wort, Menschen zu erreichen. Aus diesem Anlass treten eine Auswahl von Poetry Slammern und Pfarrern in den Kampf mit dem Wort.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Events veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.