Nur noch 7 Tage… Kroatien wartet!

krourlauBald ist es endlich soweit! In nur etwas mehr als einer Woche werden wir die ersten beiden Ferienwochen unter der kroatischen Sonne genießen!
Ein guter Anlass für einige Grundinfos über dieses tolle Land! Schließlich ist es immer gut, wenn man ein wenig über sein Urlaubsland weiß. Das kommt meistens auch bei den einheimischen Gastgebern gut an und kann ein guter Gesprächseinstieg sein. Viele Kroaten in den Urlaubsregionen sprechen sogar ganz gut Deutsch und erzählen gerne noch mehr über ihr Land, auf das sie – zu Recht – ziemlich stolz sind.
Heute geht es los mit etwas Geschichtlichem (tut mir leid, Berufskrankheit!).
Wenn man über die perfekt ausgebaute Küstenstraße fährt, vorbei an schmucken kleinen Dörfern und schroffen Buchten vergißt man fast, dass in Kroatien vor grade mal 20 Jahren noch ein Krieg getobt hat.
Kroatien gehörte seit dem Zweiten Weltkrieg zum Staat Jugoslawien. Dazu gehörten außerdem noch Serbien, Bosnien-Herzegowina, Montenegro, Mazedonien und Slowenien. Im Jahr 1991 hatte sich Kroatien zum selbstständigen Staat erklärt und sich damit aus dem jugoslawischen Bundesstaat gelöst, sehr zum Mißfallen der Regierung im serbischen Belgrad. Vier Jahre lang versuchten die serbischen Militärs wieder die Kontrolle über die kroatischen Gebiete zu erlangen und dabei gingen sie nicht grade zimperlich vor. Aber vergeblich. 1995 endete der Krieg mit der internationalen Anerkennung Kroatiens. Das erste Land, das die offizielle Anerkennung aussprach war übrigens kurioserweise Island – einen ganzen Monat vor Deutschland.
Nur im Hinterland von Kroatien kann man hier und da noch Spuren dieses Krieges sehen, z.B. verlassene Häuser mit Einschusslöchern.
Nach dem Ende des Krieges hat Kroatien einen gradezu kometenhaften Aufstieg hingelegt. Es zählt heute zu den hochentwickelten Ländern. Seit Juli letzten Jahres ist Kroatien das 28. Mitgliedsland der EU!
Der Tourismus war und ist einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren des Landes. Was nicht verwunderlich ist, denn Kroatien hat für jeden etwas zu bieten: eine wunderschöne Küste mit Stränden, Berge mit Skigebieten, moderne Städte und gradezu paradiesische Naturparks (Plitvicer Seen).
Ich hoffe allen Teilnehmern unserer Freizeit wird Kroatien genau so gut gefallen wie uns!
Ich bin mir da aber ziemlich sicher!

Viele Grüße, Eure Ruthi

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Events, Freizeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.