Nach der Freizeit ist vor dem Nachtreffen…

Die Ferienfreizeiten unserer Jugendarbeit nach Terschelling und in die Toscana sind mittlerweile Geschichte, die Schule hat wieder begonnen und der Alltag hat uns langsam wieder…
Aber das macht nichts, denn für beide Freizeiten wird es ein fröhliches Nachtreffen geben, bei dem sich alle wiedersehen, in Erinnerungen schwelgen, Fotos ansehen und – als Highlight – einen Film anschauen werden.

In der Toscana haben wir insgesamt über 14 Stunden die Kamera angehabt und somit nahezu unendlich viel Rohmaterial für den großen Freizeitfilm. Viele Jugendliche haben sich immer mal wieder die Kamera geschnappt und somit viele Eindrücke gesammelt, einfach mal „drauf gehalten“ oder in witzigen Situationen den Sucher am richtigen Ort gehabt… Da dürft ihr jetzt schon sehr gespannt auf den „Fino-Schnitt“ sein- DAS WIRD EIN GROSSER SPASS!!!
Aber auch der Krimi „NoWay“ ist ein riesen Hit! … Der ist sogar schon fertig geschnitten, mit Specialeffects unterlegt und ein absolouter Kracher!!! Nicht zu unterschätzen in dem Zusammenhang sind die Outtakes, bei deren Durchsicht wir fast vor lachen vom Sofa gefallen sind… 🙂

Es ist also angerichtet, freut euch auf den Brief mit der Einladung zum Nachtreffen, denn das wird super lustig, wehmütig, spannend und … zudem ein Ausblick auf unsere Freizeit im nächsten Sommer!!!

Viele Grüße,
euer Flora2-Team

Dieser Beitrag wurde unter Freizeiten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.