Knappe Niederlage in Monheim für JFE Bilk

JFEGestern Abend verlor der JFE Bilk ev. gegen MonCity unglücklich mit 0:2!
Vor dem Spiel erreichten das Trainerteam um Sören Lang einige Hiobsbotschaften: C. Schau, C. Hoppe & T. Gonda mussten kurzfristig absagen. Damit hatte der JFE nur einen sehr kleinen Kader zur Verfügung und musste mit der Aufstellung improvisieren- zumal sich auf dem Feld und auf der Auswechselbank noch einige verletzte Spieler tummelten…
Es entwickelte sich jedoch auf dem Ascheplatz in Monheim zunächst ein sehr abwechslungsreiches Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, die aber bis zur Pause allesamt ungenutzt blieben.
Nach der Halbzeit fiel dann aus dem Nichts das 1:0 für Monheim. Doch dieses Tor wirkte wie ein Weckruf für unsere Jungs, denn in der Folge bestimmte der JFE Spiel und Gegner und kam zu einigen guten Chancen. Leider blieben diese ungenutzt und mit dem Abpfiff konnte MonCity noch einen Konter (aus abseitsverdächtiger Position) zum 2:0 vollenden.
Insgesamt aber ein sehr faires Spiel, in dem wir ein Unentschieden absolut verdient gehabt hätten, denn schlechter als Monheim waren unsere Jungs sicher nicht… 🙁
Vielen Dank an die Monheimer für das faire Spiel!

Dieser Beitrag wurde unter JFE Bilk ev. abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.