Offene Ganztagsschule (OGS)

OGS – „Evangelische Jugend Bilk“ macht Schule…

LebensArt: Soziales Lernen – Kunst und Kultur des Alltags
Mit Beginn des Schuljahres 2003/ 2004 startete die Jugendarbeit unserer Gemeinde das Projekt LebensArt in Kooperation mit der Regenbogenschule in der Jahnstraße. Im Rahmen der offenen Ganztagsgrundschule (OGATA, jetzt OGS) betreuten und förderten wir bis zu 20 Grundschüler einmal wöchentlich für 1 ½ Stunden, ohne die Kinder einem Notendruck aussetzen zu müssen. Im folgenden Schuljahr erweiterten wir unser Angebot für die Regenbogenschule auf drei Nachmittage und auf die Kronprinzengrundschule. Seit dem Schuljahr 2012/13 betreuen wir zudem eine Jungsgruppe der Katholischen Grundschule St. Peter einmal wöchentlich.
In der Lutherkirchengemeinde gibt es ebenfalls schon seit vielen Jahren eine Kooperation mit der Sternwartschule. Die Gemeinde ist seit 2006 sogar Trägerin der OGS! Somit haben wir als „Ev. Jugend Bilk“ im Bereich der OGS mittlerweile 4 Kooperationspartner!

Montag: Kronprinzenschule (Großgruppenangebot: Soziales Lernen)
Dienstag: Regenbogenschule (Großgruppen-/ Genderangebot: Soziales Lernen)
Dienstag: Sternwartschule (Großgruppenangebot „Jugend-Club“)
Mittwoch: Jungengruppe St. Peter-Schule
Donnerstag: Kronprinzenschule (Kochangebot für ca. 10 Kinder)
Freitag: Jungengruppe Kronprinzenschule

Das Projekt LebensArt umfasst auf kindgerechte Weise die Bereiche Kunst & Kultur des Alltags und besteht aus mehreren Zweigen, u.a.
„Kultur geht durch den Magen“ oder „Die Augen essen mit“: Kochen international – Tischdecken – Essen
„Von Jute bis Seide“: Textilgestaltung (Batiken, Nähen)
„Handwerke“: Kreative Arbeiten mit Pappe, Papier, Ton, Wachs, Gips und Holz
„Musik liegt in der Luft“: Singen und Spielen
„Märchen und Theater“: Lesen, Schauspielen und Videoaufzeichnungen
„Spielen“: Ausprobieren, Toben, Bewegen
„Soziales Lernen“: Miteinander – Füreinander

Die Zielgruppe für diesen Bereich unserer Kinderarbeit ist klar definiert als BesucherInnen der Kooperationspartner-Grundschulen Jahnstraße und Kronprinzenstraße.
– Zweit- , Dritt- und Viertklässler
– feste Gruppenstärke zu 10 bis 20 SchülerInnen (oder Geschlechtsspezifisches Gruppenangebot mit 8-10  Kindern)
– 1 ½ Stunden
– im Gemeindezentrum Florastraße oder im Jugendheim Lutherkirche

Wir freuen uns in jedem Jahr auf neue Kinder und die Fortführung dieses tollen Angebotes!