Erster Punktspiel-Sieg für den JFE Bilk ev.!

LokDer 16.10. ist ein guter Tag.
1970 wird Mehmet Scholl, 1752 Adolph Knigge und 1854 Oscar Wilde geboren.
2013 verhindern die USA die nächste Weltwirtschaftskrise, die FDP zieht aus dem Parlament aus und … der JFE Bilk ev. gewinnt sein erstes Liga-Punktspiel!!!

Gestern Abend war es auf der Anlage von Grün-Weiß-Rot endlich so weit: Nach vielen bitteren und knappen Niederlagen feierten unsere Jungs das erste große Erfolgserlebnis. Mit 6:2 wurden die hochfavorisierten Gegner vom Heider SV nach Wuppertal zurück geschickt und kassierten somit eine Pleite als Revanche für das 2:3 im April und das … 1:14 (!!!) im Juni. Ahuu!!!
Der Reihe nach… Weit vor dem Spiel stand die schwere Entscheidung, wen das Trainerteam nominieren sollte, denn wieder einmal hatten sich 24 Spieler angemeldet (!!!)  und wollten das Team unterstützen und dabei sein. Also musste einigen mitgeteilt werden, dass sie erst wieder beim nächsten Spiel mitkicken werden. Das ist immer eine verflucht unangenehme Situation, aber mehr als 16/17 Spieler können pro Match nicht eingesetzt werden.
Dann der Spieltag. Es ist Regen angesagt. Fritz-Walther-Wetter? Nein, es bleibt trocken…
Von Beginn an macht das Team deutlich: Heute soll der erste Sieg eingefahren werden. Chancen im Minutentakt. Aber kurz vor der Halbzeit der Schock. Völlig unverdient geht der Gast in Führung… Halbzeitstand 0:1 für den Heider SV.
Dann die zweite Halbzeit. Kurz nach Wiederanpfiff fallen zwei Tore. Zunächst der erlösende Ausgleich und die verdiente Führung. Darauf haben unsere Jungs das Spiel völlig im Griff und legen nach. Die Tore zum 3:1, 4:1 und 5:1 fallen zwangsläufig, da das Team nun klar überlegen ist. Durch eine kleine Unaufmerksamkeit in der Abwehr kann Heider zwar noch verkürzen, aber mit dem 6:2 ist der Deckel drauf. Anschließend gibt es weitere hochkarätige Chancen, die aber ungenutzt bleiben. Macht aber nix, da der Jubel beim Abpfiff des Schiris keine Grenzen kennt, denn… WIR HABEN UNSEREN ERSTEN SIEG GEHOLT! 🙂
Die Torfolge: 0:1 (43. Min.), 1:1 Olli (50. Min.), 2:1 Schau (52. Min.), 3:1 Olli (63. Min.), Stefan verschiesst Elfer (66. Minute), 4:1 & 5:1 Stefan (67. & 72. Minute), 5:2 (76. Min.), 6:2 Edi (80. Minute).
Wir danken den vielen Zuschauern und Supportern, denn trotz des eher kühlen Wetters standen wieder einmal mehr als 25 Gäste am Spielfeldrand, um das Team anzufeuern und zu unterstützen! Vielen Dank!!!
YouTube Preview Image
Viele Grüße, euer JFE Bilk-Team

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gruppen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.