Düsseldorfer „Nacht der Museen“. Auch 2013 in der Friedenskirche!

Bildschirmfoto 2013-04-07 um 07.37.53Am Samstag, dem 20. April ist es wieder soweit – wir beteiligen uns auch in diesem Jahr mit dem Thema „Wege des Lebens“ an der Nacht der Mussen.
Die evangelische Friedenskirche, 1899 in gelber Backsteingotik errichtet, befindet sich in der idyllisch gelegenen Florastraße, die mit Bäumen und einzelnen mit Stuckfassaden verzierten Häusern ausgestattet ist.
KerzenÜber 300 Kerzen illuminieren in dieser Nacht ein begehbares Kerzenlabyrinth, das einlädt, über das Leben nachzudenken. Die meditative Marimbaphon-Minimalmusik soll Sie dabei auf Ihrem Weg in andere Sphären unterstützen. Camille Saint Saëns‘ „Der Karneval der Tiere“ wird in dieser Nacht gleich zweimal interpretiert und mit Lesungen verfeinert. Unter dem Motto „Spirit of Joy!“ wird fetzige Gospelmusik diesen Abend mit Rhythmus und Freude abrunden.

Die weiteren Programmpunkte:
20 und 21 Uhr: „Der Karneval der Tiere“, mit Edda Dammüller, Angelika Avenei, Udo Stiehl, Andreas Petersen (Orgel) und Kazuyuki Ogimoto (Klavier)
22 Uhr: „Kerzenlabyrinth“, mit Rolf Zartmann, Kay Röttgen, Hendrik Hanke (meditative Marimbaphon-Minimalmusik)
24 Uhr: „Spirit of Joy“, mit Gotta Gospel, Andreas Petersen und Pfarrerin Konstanze Meschke (Gospel)
Kerzenmeer
Italienische Antipasti und Wein

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Events abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.