Der HERR ist mein Hirte…

20140214_184209Gestern war es mal wieder so weit: Bei unserem Konfi-Nachmittag stand eine unserer Lieblingseinheiten auf dem Programm!
Jedes Jahr nähern wir uns mit den Konfis dem Psalm 23. Zunächst lesen wir ihn einige Male gemeinsam laut und klären die Verständnisfragen, die immer wieder aufkommen. „Stecken und Stab“, „…salbest mein Haupt mit Öl“ und „erquicken“ sind ja auch keine Redewendungen, die in unserem heutigen Sprachgebrauch ständig vorkommen…
20140214_184214_resizedJedeR Konfi überlegt dann, welcher Vers ihm/ ihr am besten gefällt und ließt diesen dann in der nächsten Runde laut mit (Bibelteilen).
Anschließend wird der Psalm ein weiteres Mal in Einzelteile zerlegt und die Konfis gestalten mit Knete oder Ton ihren Vers.
Dann wird es richtig cool:
20140214_184200Jedes Jahr kommen uns dann ca. 10 Personen aus der Gemeinde besuchen. PresbyterInnen, Musiker, Ehrenamtliche MitarbeiterInnen und andere PfarrerInnen, die sich mit den Jugendlichen über ihre Kunstwerke austauschen und anschließend noch weiter miteinander ins Gespräch kommen. Ein absolutes Highlight- 20140214_184204nicht nur für die Erwachsenen voller Überraschungen, sondern auch die Konfis lauschen den Geschichten der Älteren mit großer Aufmerksamkeit! Dazu gibt 20140214_184228_resizedes immer Kaffee und Kuchen, was dem Nachmittag nahezu eine Krone aufsetzt! 🙂
Alle sind nach dem gemeinsamen Lied und einem Gebet beseelt und die Erwachsenen wollen auch im nächsten Jahr die dann aktuelle Konfi-Gruppe kennenlernen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gruppen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.