Das neue Konzept der Übermittagsbetreuung für die Florarealschule

Logo_EJBDas neue Schuljahr steht vor der Tür. Viele Kinder melden sich an Weiterführenden Schulen an. So auch an der Realschule Florastraße, deren Kooperationspartner wir seit mehreren Jahren sind.
Das Konzept der pädagogischen Übermittagsbetreuung (ÜMB) wird aktuell den neuen Gegebenheiten angepasst, denn in Zusammenarbeit mit der Schule haben wir einige Veränderungen beschlossen. Einige wichtige Eckdaten möchten wir hier kurz vorstellen:
Die pädagogische Übermittagsbetreuung oder „Schulanschlußbetreuung“ in der Florareaschule/ Jugendfreizeiteinrichtung Flora2:
• Die pädagogische Übermittagsbetreuung findet bis zu 3x wöchentlich in den Räumen der Schule und den Räumen der JFE Flora2/ Ev. Friedens-Kirchengemeinde statt.
• Jeden Montag, Mittwoch & Donnerstag werden die SchülerInnen in der Schule essen, bei den Hausaufgaben unterstützt und ihnen werden geeignete Spiel- und Kreativangebote gemacht.
• Die Betreuungszeit ist von 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr
• Die Kosten für die ÜMB betragen ca. 4,50 bis 5.00 EUR pro Tag.
• BuT-EmpfängerInnen zahlen ca. 1,50 bis 3.00 EUR.
• Die verbindliche Anmeldung erfolgt über das Sekretariat der Schule. Die Kinder melden sich für ein ganzes Schulhalbjahr an.
• Die SchülerInnen können für einen Tag pro Woche, zwei Tage pro Woche oder alle drei Tage angemeldet werden.
• An Tagen ohne ÜMB (dienstags und freitags) können die SchülerInnen kostenlos das Angebot der Jugendfreizeiteinrichtung Flora2 nutzen (dienstags ab 16.30 Uhr und freitags von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr).

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.