Aus dem Leben einer Ex-Ehrenamtlerin…!

Früher, ja früher da war ich Ehrenamtlerin in der Jakobuskirche in Düsseldorf Eller. Gut war das und wahnsinnigen Spass hat`s gemacht.
Ich habe den Kindergottesdienst mitgestaltet, eine Mädchengruppe betreut, bin auf Konfifreizeiten gefahren und habe fast jeden Tag meine Freunde getroffen. Ich habe mich sogar hinreißen lassen und die verschiedensten Rollen in Krippenspielen übernommen. Vom Esel an der Krippe bis zum Weihnachtsengel habe ich nichts, aber auch gar nichts ausgelassen…
Ich weiß nicht, ob es mein Engagement für ebendiese Krippenspiele war, was mir eine Nominierung für die Presbyterwahl im Jahr 1998 einbrachte. Das Ende vom Lied… …(denn ich wurde nicht nur nominiert, sondern tatsächlich auch gewählt), ich war zu diesem Zeitpunkt Düsseldorfs jüngste Presbyterin und konnte von diesem Tag an ganz direkt in meiner Gemeinde mitbestimmen – Eine ganz andere und besondere Art ehrenamtlich zu arbeiten.
Heute bin ich Religionslehrerin! War doch klar bei diesem Lebenslauf, oder? Wer Kindergottesdienste leitet, `ne Mädchengruppe betreut, Konfifreizeiten begleitet und sogar den Weihnachtsengel spielt, der muss sich nicht wundern …
Dazu sag ich nur: So`n Quatsch!
Ehrenamtlerin sein ist viel mehr als die Garantie als „Betschwester“ zu enden. Ich habe meine besten Freunde so kennen gelernt, habe Menschenkenntnis erworben, viel über mich selbst erfahren und vor allem Selbstbewusstsein getankt. Und last but not least die Sicherheit kennengelernt, die eine Gruppe vermittelt, die sich im Glauben an Gott Nächstenliebe auf die Fahne schreibt.

Dann bin ich während meines Studiums und nach einem Umzug in der Friedenskirche gelandet. Und hier hab ich genau das gefunden, was eine gute Ex-Ehrenamtlerin zum „Exehrenamtler-Sein“ braucht: Gute Freunde und `ne Fahne auf der Nächstenliebe steht.

Viele Grüße,
eure Maike

Dieser Beitrag wurde unter ...aus dem Leben eines Ehrenamtlers! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.