Angekommen: Die Hobbyliga zeigt uns die Grenzen auf!

Mon-JFEAm Samstag spielte unser Team das zweite Ligaspiel und verlor bei den „Hong Kong Stars“ verdient mit 3:6!
Alles begann so gut: Mit dem ersten Schuß aufs Tor erzielte Hüseyin schon nach wenigen Minuten das 1:0 für uns. Und auch nach dem schnellen Ausgleich blieben wir im Spiel und konnten nach einer Ecke in der 30. Minute wieder in Führung gehen (Schau). Doch dann setze der Angriffswirbel der „Stars“ ein und wir wurden zunehmend in die Defensive gedrängt. Fast zwangsläufig und dennoch unglücklich fiel quasi mit dem Halbzeitpfiff der erneute Ausgleich.
Im zweiten Abschnitt spielte dann jedoch nur noch der Gastgeber und schon kurz nach Wiederbeginn lagen wir mit 2:5 hinten. Damit war das Spiel entschieden und plätscherte nur noch dahin. Chancen auf beiden Seiten brachten noch zwei Tore zum Endstand von 3:6 (Pascal Z. für uns zum Zwischenstand von 3:5)! Eine insgesamt verdiente Niederlage, da man sehen konnte, dass die „Stars“ schon sehr eingespielt sind und auch einige individuell hochklassige Kicker in ihren Reihen haben! Mt DEM Team sind die „Stars“ ein Aufstiegsaspirant und werden eine sehr gute Rolle in der 2. Liga spielen!
Wir finden uns nun nach der zweiten Niederlage am Ende der Tabelle wieder, haben aber schon am Montag in Monheim die Chance, Punkte zu sammeln und einen großen Schritt aus dem Tabellenkeller zu machen- denn aktuell sind natürlich noch alle Teams eng beieinander! Deswegen stecken wir den Sand nicht in den Kopf, sondern versuchen von Spiel zu Spiel besser zu werden und am Ende wenigstens einige Teams hinter uns zu lassen… Montag, 17.03., 19 Uhr Anpfiff in Monheim: MonCity vs. JFE Bilk ev.
Viele Infos über unser Team gibt es auch bei Facebook (Link) und den Spielplan findet ihr auf Hobbyliga-West.de.

Dieser Beitrag wurde unter JFE Bilk ev. abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.