30 Jahre „Die Grünen“ im Bundestag. Selbst der „Bild“ eine Schlagzeile wert…

anti-atom-sonneWenn man heute morgen die Tageszeitung mit den 4 großen Buchstaben aufschlägt oder auf deren Online-Seite stöbert, bekommt man natürlich eine reißerische Schlagzeile („Was machen die Ur-Ökos eigentlich heute?“). Dazu ein Schawrz-weiß-Bild, als hätte es vor 30 Jahren keine Farbfilme gegeben… 😉
Aber spannend finde ich, dass es selbst dieser „Zeitung“ eine Meldung wert ist, dass die „Grünen“ nun mittlerweile 30 Jahre das politische Geschehen mitbestimmen!
Zitat aus der „Zeitung“: „Was am meisten erstaunt: Viele der vor 30 Jahren belachten oder verteufelten Forderungen der Grünen haben sich SPD, FDP und sogar die CDU/ CSU inzwischen zu eigen gemacht.​ Angefangen bei  „Atomkraft – nein danke“, „Abrüstung“, „Sonnen- und Windenergie“, über die „gleichgeschlechtliche Ehe“, „multikulturelle Gesellschaft“ sowie Asylpolitik bis hin zur „Abschaffung der Wehrpflicht“. Selbst der Sprit kostet schon bald „fünf Mark“.​ Keine andere Partei hat diese Republik in den letzten 30 Jahren so nachhaltig verändert.​
Im Herbst sind Bundestagswahlen. Liebe Leute, GEHT WÄHLEN! Und macht euch vorher schlau, welche Partei am besten zu euch passt! Dazu wird die Regierung vor der Wahl wieder den „Wahl-O-Mat“ mit wichtigen Informationen füttern und rechtzeitig freischalten!

Viele Grüße,
euer Flora2-Politik-Team

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.